Die Zukunft Europas …

Zeit: 11. Oktober 2021 - 19:00 Uhr
Ort: Kleiner Saal in der Stadthalle

… liegt auch in unseren Händen. Bürgerinnen und Bürger aus ganz Europa sind derzeit aufgefordert, ihre Meinung und Ideen in eine online-Konferenz einzubringen. Das geht über die Internet-Plattform https://futureu.europa.eu/?locale=de. Einen Biberacher Beitrag erarbeiten wollen der Verein Städte Partner Biberach e. V. in Zusammenarbeit mit der Stadt Biberach und dem Bündnis für Demokratie und Toleranz. Deshalb werden Interessierte zu einer Diskussionsrunde nach der Methode World Café eingeladen am Montag, dem 11. Oktober 2021 im Kleinen Saal der Stadthalle ab 19 Uhr.

Gerade die Pandemie hat gezeigt, dass die Menschen in Europa die gleichen Themen bewegen. Gesundheit, Soziales, Arbeit / Wirtschaft, Migration, die Zusammenarbeit über Grenzen hinweg, das sind nur einige der wichtigen Punkte. Wie sehen die Biberacher diese Themen und lässt sich eine Biberacher Wunschliste für die EU formulieren, die in die seit dem 9. Mai laufende Europa-Konferenz eingebracht werden kann? Das soll an diesem Abend diskutiert und an mehreren Flipcharts nach der Methode „World Café“ erarbeitet werden. Die voraussichtlich fünf Diskussionstische werden von Moderatoren geleitet, die einführen und notieren. Das Organisationsteam will die Ergebnisse anschließend an die EU weitergeben.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung bei der Volkshochschule, Kurs-Nr. 212-10101 ist erforderlich.